Ja, es ist passiert: wir haben einen Hyundai IONIQ electric Premium in blau bestellt. Schon bei der Probefahrt war der Wagen sehr überzeugend und nach dem enttäuschenden Angebot von Nissan für den Leaf (welchen wir wohl sonst genommen hätten) haben wir das Angebot unseres sehr engagierten Händlers (ich hatte keine Ahnung, wie engagiert, bis ich mich im Going Electric Forum umgeschaut hatte) angenommen, und einen im Vorlauf befindlichen Wagen bestellt.

Der Wagen im Vorlauf war nicht 100% perfekt für uns (wir wollten Premium, schwarz oder blau – bekamen dann aber auch noch das Schiebedach dazu – somit „volle Hütte“ alles was geht und somit eher 105%), aber weder ist ein Schiebedach in dem Sinne ein „Nachteil“ (gerade, wenn man nicht zu groß ist), noch sind die Lieferfristen für aktuell neu bestellte Wagen im Moment akzeptabel (um nicht zu sagen: sie sind eine Katastrophe).

Wenn also alles klappt mit Hyundais Lieferungen, dann werden wir im August unseren IONIQ in Landsberg abholen können. Und wie es immer ist: Warten ist hart.

Zwischenzeitlich mal den bisherigen Zweitwagen verkaufen, alle YouTube-Videos zum IONIQ EV schauen und ansonsten einfach freuen.